Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Garten-Montbretie (Crocosmia x crocosmiiflora)

Kategorie: Zwiebelpflanzen – Autor: Sylwia – Januar 15, 2014
Garten-Montbretie

Beschreibung: Die heutigen Kultivare sind Hybriden aus mehreren Gattungen, die auf feuchten Wiesen Südafrikas wachsen. Im zeitigen Frühling wachsen aus kleinen, kugeligen Knollen prächtige, schwertförmige Blätter, die bis 80 cm Länge und 2 cm Breite erreichen. Von Juni bis zum ersten Frost (abhängig von der Sorte) erscheinen an den Enden der aufrechten Blütenstängel die glockenförmigen oder breit geöffneten Blüten, die in großen Trauben stehen. Dir Blütenfarbe ist intensiv gelb, orange oder rot.


Pflege: Die Garten-Montbretie bevorzugt fruchtbare, humose, neutrale oder saure Erden. Die Stelle sollte sonnig oder halbschattig sein.  Die Winterhärte ist unterschiedlich – ältere Sorten vertragen Frost sehr gut, jüngere Kultivare müssten ausgegraben werden.

Vermehrung: Durch Aussaat von Samen oder Teilung im Frühling.

Krankheiten und Schädlinge: Man sollte immer auf die Winterhärte der verschiedenen Sorten achten. Die Knollen können durch Nagetiere angefressen werden.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment