Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Spanisches Hasenglöckchen (Scilla campanulata)

Kategorie: Zwiebelpflanzen – Autor: Sylwia – Januar 13, 2014
Spanisches Hasenglöckchen

Beschreibung: Eine effektvolle Zwiebelpflanze aus Nordafrika und der Iberischen Halbinsel. In zeitigen Frühling erscheinen aus den großen, cremefarbenen Zwiebeln schmale, saftig grüne, ca. 30 cm lange Blätter und gleich neben ihnen wachsen die Blütenstängel mit dutzenden glockenförmigen Blüten mit einem Durchmesser von 2 cm heraus.


Die Blütezeit dauert von Mai bis Mitte Juni. Nach der Blüte sterben die Blätter ab. Als Blumenzwiebeln im Topf eignen sich diese Pflanzen ideal für Balkon und Terrasse.

Pflege: Die Stelle sollte sonnig oder halbschattig sein. Die Erde feucht, fruchtbar, nicht sauer, humos und durchlässig. Diese Pflanze ist vollkomen winterhart.

Vermehrung: Aus Samen im Herbst oder im Sommer  durch Trennung der Tochterzwiebeln.

Krankheiten und Schädlinge: Manchmal können Nagetiere die Zwiebeln anfressen.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment