Gemüse | Pflanzen Enzyklopädie - Part 3
Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Möhre (Daucus carota) ‚Amsterdam’

Möhre Amsterdam
Kategorie: Gemüse – Autor: Sylwia – 01 Mrz 2014

Beschreibung: Diese Pflanze gehört zu der Familie der Doldenblütler. Die Sorte ist früh, fruchtbar und sehr schmackhaft. Sie eignet sich für frühe und mittelfrühe Ernte. Die Wurzeln sind dunkelorange, saftig und knackig, ca. 15 cm. lang. Die Möhre ist kalorienarm  Sie eignet sich zum direkten Verzehr, für Rohkost, Salat und Suppen, Dämpfung oder Braten, Sie wird auch zu Saft oder Eingemachtes verarbeitet. (mehr…)

Zuckermais (Zea mays) ‚Gama’

Zuckermais Gama
Kategorie: Gemüse – Autor: Sylwia – 01 Mrz 2014

Beschreibung:  Mais ist eine Pflanze der warmen Zone, sie gehört zu der Familie der Süßgräser. Diese Sorte ist früh und fruchtbar. Essbar sind die Samen, die sowohl roh als auch gekocht verzehrt werden können. Die Samen sind nährstoffreich, es beinhaltet Sacharide, Eiweiß und Vitamine. Die Kolben werden geerntet, wenn die Samen noch weich und saftig sind. Sie haben dann mehr Zucker, wenn sie reifen werden sie harter und mehliger. (mehr…)

Rotkohl (Brassica oleracea) ‚Granita’

Rotkohl Granita
Kategorie: Gemüse – Autor: Sylwia – 01 Mrz 2014

Beschreibung: Diese Sorte ist mittelfrüh. Die eignet sich zum direkten Verzehr oder zum Verarbeiten. Die Blätter beinhalten Anthocyane, die sie rotviolett färben. Der Rotkohl hat einen stärkeren Geschmack als Weißkohl und eignet sich für Salat, Rohkost, Dämpfen und Kochen. Die Blätter beinhalten Vitamine und Mineralsalze. Für den ökologischen Anbau ist es eine schwierige Pflanze. (mehr…)

Weißkohl (Brassica oleracea) ‚Pierwszy Zbiór’

Weißkohl Pierwszy Zbiór
Kategorie: Gemüse – Autor: Sylwia – 01 Mrz 2014

Beschreibung:  Diese Sorte ist früh, die Köpfe sind kugelig oder etwas abgeflacht, mittelgroß. Die Blätter sind grün bis dunkelgrün, bewachst. Der Weißkohl gehört zu der populärsten Gemüse in unseren Gemüsegärten. Er ist sehr nährstoffreich. Er ist kalorienarm  Frischer Kohl ist reich an Vitamin C und Mineralsalze. Die frühen Sorten können roh gegessen werden, da sie nicht lange aufbewahrt werden können. (mehr…)

Kohlrabi (Brassica oleracea) ‚Delikateß’

Kohlrabi Delikateß
Kategorie: Gemüse – Autor: Sylwia – 01 Mrz 2014

Beschreibung: Diese Pflanze gehört zu der Familie der Kreuzblütler. Diese Sorte ist mittelfrüh, sie wird im Sommer und Herbst geerntet. Sie hat einen dicken, fleischigen, kugeligen Stängel. Das Fruchtfleisch ist nicht verholzt und sehr schmackthaft.  Junge Blätter sind reich an Vitamine und Mineralsalze.

(mehr…)

Blumenkohl (Brassica oleracea) ‚Pionier’

Blumenkohl Pionier
Kategorie: Gemüse – Autor: Sylwia – 28 Feb 2014

Beschreibung: Diese Pflanze gehört zu der Familie der Kreuzblütler. Essbar sind die fleischigen Triebe, die sog. Rose. Diese Sorte ist mittelfrüh, sie wird im Frühling-Sommer und Herbst geerntet. Die Rosen sind kompakt, weiß, gut mit Blättern umwickelt. Blumenkohl eignet sich zum direkten Verzehr oder zum Einfrieren. Er ist schmackhaft und gesund. (mehr…)

Federkohl (Brassica oleracea)

Federkohl
Kategorie: Gemüse – Autor: Sylwia – 28 Feb 2014

Beschreibung: Der Federkohl gehört zu der Familie der Kreuzblütler (Brassicaceae). In der Antike wurde er als Zierpflanze und Gemüse angebaut. Diese Pflanze ist zweijährig. Der Stängel ist dick, die Blätter sind gekräuselt und grün. Sie stehen in einer Rosette. In dem ersten Jahr bildet der Federkohl grundständige Blätter, die gekräuselt und essbar sind. Blütenstände werden im zweitem Jahr gebildet. (mehr…)

Federkohl (Brassica oleracea) ‚Scarlet’

Federkohl Scarlet
Kategorie: Gemüse – Autor: Sylwia – 28 Feb 2014

Beschreibung: Diese Sorte wird im Spätherbst und Winter geerntet. Federkohl ist eine zweijährige Pflanze aus der Familie der Kreuzblütler. Essbar sind die Blätter. Sie sind lang, gekräuselt und violett. Sie ist sehr nahrhaft und enthält starke Antioxidantien, sie ist eine reiche Quelle von Beta-Carotin, Vitamin C, Vitamin K und Kalzium. Die Blättern nach kurzem Einfrieren sind zart und frei von Bitterkeit. (mehr…)

Erbse (Pisum sativum) ‚Wunder von Kelvedon’

Erbse Wunder von Kelvedon
Kategorie: Gemüse – Autor: Sylwia – 28 Feb 2014

Beschreibung: Diese Sorte ist früh, die Erbsen sind runzelig. Die Erbse erreicht 45-65 cm Wuchshöhe. Die Hülsenfrüchte stehen in Paaren und einzeln, sie sind mittellang und gerade. Die Samen sind groß, grün, besonders schmackhaft. Sie eignen sich zum direkten Verzehr, zum Einmachen und Einfrieren.

(mehr…)

Gartenbohne (Phaseolus vulgaris) ‚Goldene Saxa’

Gartenbohne Goldene Saxa
Kategorie: Gemüse – Autor: Sylwia – 28 Feb 2014

Beschreibung: Eine populäre, frühe, niedrige Sorte mit Gelben  Hülsen. Die Hülsenfrüchte sind gerade, ca. 11-12 cm lang. Die Gartenbohne erreicht bis 35 cm Wuchshöhe. Sie eignet sich ideal zum direkten Verzehr, Einfrieren oder Eingemachtes. Sie ist reich an Eiweiß, Eisen, Phosphor und Vitamine. (mehr…)