Nadelbäume | Pflanzen Enzyklopädie - Part 5
Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Gemeine Fichte (Picea abies) ‘Inversa’

Gemeine Fichte Inversa
Kategorie: Nadelbäume – Autor: Sylwia – 19 Sep 2012

Beschreibung: Eine langsam wachsende Sorte mit hängenden Zweigen. Die Höhe ist von der Stelle der Veredelung abhängig. Der jährliche Zuwachs beträgt bis 15 cm, die maximale Wuchshöhe beträgt 3-4 m. Jungbäume haben einen schmal kegelförmigen Habitus und fast senkrecht hängende Zweige. Junge Exemplare sollte man pfählen, damit sie eine schöne säulenartige Form bekommen. (mehr…)

Gemeine Fichte (Picea abies ) ‘Nidiformis’

Gemeine-Fichte Nidiformis
Kategorie: Nadelbäume – Autor: Sylwia – 19 Sep 2012

Beschreibung: Eine interessante Zwergsorte mit kugeligem Habitus und einer charakteristischen Vertiefung in der Mitte. Diese Pflanzenart wächst langsam, nach 10 Jahren erreicht sie 30-40 cm Höhe und 50-60 cm Breite (die maximale Breite beträgt bis 1 m). Die Nadeln sind hellgrün, gezahnt, sie stehen dicht auf dünnen Trieben. (mehr…)

Gemeine Fichte (Picea abies)

Gemeine Fichte
Kategorie: Nadelbäume – Autor: Sylwia – 19 Sep 2012

Beschreibung: Ein wintergrüner, sehr hoher Nadelbaum, der bis 40 m Höhe erreicht. Der Habitus ist kegelförmig, die Zweige sind bogig aufwärts gekrümmt, die Spitze ist lang und aufrecht. Das Wurzelsystem ist flach, deswegen eignet sich die Pflanze nicht für windige Regionen. Junge Zuwächse sind intensiv grün, mit der Zeit werden sie dunkelgrün. (mehr…)

Gemeine Fichte (Picea abies) ‘Procumbens’

Gemeine Fichte Procumbens
Kategorie: Nadelbäume – Autor: Sylwia – 19 Sep 2012

Beschreibung: Eine kriechende Zwergsorte. Sie wächst schnell, nach  Jahren erreicht sie nur 20-30 cm Höhe, aber 1-1,5 m Breite. Die Nadeln sind hellgrün, sie stehen an den dicht angeordneten Zweigen. Diese Pflanzenart ist wintergrün uns winterhart. Sie eignet sich für kleine Gärten, Steingärten und als Bodendecker. (mehr…)

Stech-Fichte (Picea pungens) ‘Glauca’

Stech-Fichte Glauca
Kategorie: Nadelbäume – Autor: Sylwia – 19 Sep 2012

Beschreibung: Ein großer, wintergrüner Baum, der bis 30 m Wuchshöhe erreicht, er wächst schnell und weist nach 10 Jahren eine Höhe von 3-4 m auf. Er ist in den Gebirgen Nordamerikas beheimatet. Der Habitus ist kegelförmig, sehr dicht, die Äste wachsen senkrecht zum Stamm. Die Borke ist graubraun, schuppig. (mehr…)

Kaukasus-Fichte (Picea orientalis) ‘Aureospicata’

Kaukasus-Fichte Aureospicata
Kategorie: Nadelbäume – Autor: Sylwia – 19 Sep 2012

Beschreibung:  Synonyme – – Picea orientalis ‚Aurea’, Orient-Fichte ‚Aureospicata’. Ein langsam wachsender Baum mit unregelmäßigem, kegelförmigem Wuchs. Die glänzenden Nadeln sind abgerundet, sie messen bis 8 mm Länge und stehen ganz nach an den Trieben. Die Sorte ‚Aureospicata’ hat goldgelb gefärbte Zuwächse, die mit der Zeit grün werden. (mehr…)

Mariorika-Fichte (Picea x mariorika) ‚Machala’

Mariorika-Fichte Machala
Kategorie: Nadelbäume – Autor: Sylwia – 19 Sep 2012

Beschreibung: Synonyme – Picea lutzii (x) ‚Machala’, Picea ‚Machala’. Es ist eine Kreuzung von P.omorika  und  P.mariana. Sie wurde durch F. Machal ausgewählt, Tschechen, 1971. Ein niedriger Strauch mit kugeligem Wuchs und blauen Nadeln. Er wächst zunächst kompakt, die Triebe sind kurz, später geht er etwas mehr in die Höhe. Diese Pflanzenart wächst langsam, nach 10 Jahren erreicht er 1 m Breite und 0,5 m Höhe. (mehr…)

Weiß-Fichte (Picea glauca) ‘Echiniformis’

Weiß-Fichte Echiniformis
Kategorie: Nadelbäume – Autor: Sylwia – 19 Sep 2012

Beschreibung: Eine sehr interessante, seltene Zwergsorte. Sie wächst sehr langsam, nach 10 Jahren erreicht sie 0,5-1 m Breite, ihre maximale Höhe beträgt ca. 50 cm. Der Habitus ist kugelig, manchmal etwas abgeflacht. Die Nadeln sind silbrigblau oder blaugrün und stehen dicht an kurzen Trieben. Diese Pflanzenart ist wintergrün, aber nicht sehr winterhart. (mehr…)

Weiß-Fichte (Picea glauca) ‘Conica’

Weiß-Fichte Conica
Kategorie: Nadelbäume – Autor: Sylwia – 19 Sep 2012

Beschreibung: Eine Zwergsorte mit regelmäßig kegelförmigem Wuchs. Nach 10 Jahren erreicht sie bis 1 m Höhe, die maximale Wuchshöhe beträgt bis 4 m. Die Triebe sind dünn und steif. Die Nadeln sind kurz, grün, sie stehen strahlenartig auf den Trieben. Diese Pflanzenart eignet sich als Solitär, sie kann auch für gemischte Rabatten verwendet werden. (mehr…)

Weiß-Fichte (Picea glauca) ‘Alberta Globe’

Weiß-Fichte Alberta Globe
Kategorie: Nadelbäume – Autor: Sylwia – 19 Sep 2012

Beschreibung: Synonyme Picea glauca var. albertiana ‚Alberta Globe’. Ein Sport von ‘Conica’. Ein langsam wachsender, winterharter, dichter Strauch mit pyramidenförmigem Habitus. Die zarten, graugrünen Nadeln messen 1,5 cm Länge und stehen strahlenförmig auf den Trieben. Im Frühling erscheinen die charakteristischen, braunen Knospen. (mehr…)