Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Punktierter Gilbweiderich (Lysimachia punctata)

Punktierter Gilbweiderich
Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – 07 Dez 2011

Beschreibung: Eine mehrjährige Pflanze, die oft in Gärten kultiviert ist und kommt vielfach verwildert vor. Die Stängel erreichen von 50 bis 100 cm Höhe. Der Punktierte Gilbweiderich verbreitet sich durch Ausläufer. Die Blätter sind elliptisch, an den Rändern behaart, etwa 7 cm lang, entgegenstehend. Die Blüten sind leuchtend gelb, sie haben etwa 1,5 cm im Durchmesser und wachsen in den Blattachseln. (mehr…)

Straußblütiger Gilbweiderich (Lysimachia thyrsiflora)

Straußblütiger Gilbweiderich
Kategorie: Stauden,Uferpflanzen,Wasserpflanzen – Autor: Sylwia – 07 Dez 2011

Beschreibung: Eine üppig blühende Staude mit gelben Blüten. Einheimische Art, die im Schilf, auf Sümpfen und am Rande von stehendem Wasser wächst. Die Stängel sind aufrecht, von 30 bis 70 cm hoch, unten blattlos, nur mit Schuppenblättern bedeckt und behaart an der Spitze. Manchmal sind die Stängel rötlich überlaufen. Die Blätter sind hellgrün, kreuz-gegenständig, lanzettlich. (mehr…)

Weißblühender Eisenhut (Aconitum napellus) ‘Albus’

Weißblühender Eisenhut Albus
Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – 07 Dez 2011

Beschreibung: Es ist eine Pflanze aus der Familie der Lippenblütler, die eine Höhe von 50 bis 150 cm erreicht. Es ist eine sehr giftige Pflanze. Der Weißblühender Eisenhut ist ein Zwergstrauch mit weißen, helmförmigen Blüten, die auf aufrechten, in der Regen unverzweigten Stängeln stehen. Die Blüte beginnt im Juni und dauert bis Ende August. (mehr…)

Blauer Eisenhut (Aconitum napellus)

Blauer Eisenhut
Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – 07 Dez 2011

Beschreibung: Synonyme – A. firmum. Andere Namen – Venuswagen, Ziegentod, Mönchs-, Fischer- und Reiterkappe, Gift- und Sturmhut. Diese Pflanze ist in den Karpaten und anderen Gebirgen Europas heimisch. Die Blätter sind tief gelappt, glänzend, wechselständig. Die Stängel sind etwa 1,5 m hoch. Die Blüten haben eine intensiv violette Farbe, sie stehen in einem engen Kreis und erscheinen in der Juli-September. (mehr…)

Fuchs-Eisenhut (Aconitum vulparia)

Fuchs-Eisenhut
Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – 07 Dez 2011

Beschreibung: Diese Spezies ist in Mittel-und Südamerika verbreitet. Sie wächst in den Bergen und bildet große (bis 1m hohe) Klumpen aus Stängeln mit langgestielten, gelappten Blättern. Auf der Stängelspitze erscheinen im Juli und August die cremefarbeneoder gelbe Blüten, die in kleinen Trauben stehen. (mehr…)

Herbsteisenhut (Aconitum carmichaelii)

Herbsteisenhut
Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – 07 Dez 2011

Beschreibung: Eine Gattung aus China. Sie bildet steife Stängel, die zu einer Höhe von 150 cm wachsen. Die Blätter sind dunkelgrün und ledrig. Die Blumen sind sehr groß, stattlich, ametyst-blau, sie stehen in Trauben. Sie blüht von Mitte September bis zum Frost.

(mehr…)

Garten-Eisenhut (Aconitum x cammarum) ‘Bicolor’

Garten-Eisenhut Bicolor
Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – 07 Dez 2011

Beschreibung: Diese Staude ist eine Hybride aus A. napellus x A. variegatum. Sie erreicht eine Höhe von 80 bis 120 cm. Aus den Wurzelknollen wachsen sie aufrechten Stängel heraus. Die Blätter sind fünfteilig, tief eingeschnittenen und glänzend. Die Blüten stehen in Trauben. Blütezeit fällt in den Juni-Juli. Die Sorte ‘Bicolor’ hat weiße Blüten mit hellvioletten, weichen Rändern. (mehr…)

Schaumblüte (Tiarella cordifolia)

Schaumblüte
Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – 07 Dez 2011

Beschreibung: Krautige, niedrige Staude, die mäßig schnell  wächst. In der Natur bewächst sie Wälder und Gestrüpp von Nordamerika. Im Frühling erscheinen die dekorativen, herzförmigen, flach gelappten Blätter mit dunkleren Muster an der Basis. Kurz darauf entwickelt sich sie beeindruckende Gruppe von kleinen weißen Blüten, die auf 30 cm hohen Stängeln stehen. (mehr…)

Arends Prachtspiere (Astilbe x arendsii)

Arends Prachtspiere
Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – 07 Dez 2011

Beschreibung: Diese Pflanze wurde von dem deutschen Züchter  G. Arends als Ergebnis der Kreuzung verschiedener Prachtspiere erhalten. Die daraus resultierenden Hybriden haben unterschiedliche Form, Höhe, und eine breite Palette von bunten Blumen. Jede Sorte hat auch eine andere Blütezeit . Die Arends Prachtspieren sind Stauden, die je nach Sorte von 50 bis 110 cm Höhe erreichen. (mehr…)

Alpen-Helmkraut (Scutellaria alpina)

Alpen-Helmkraut
Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – 07 Dez 2011

Beschreibung: Das Alpen-Helmkraut gehört zu der Familie der Lippenblütler. Die Pflanze bildet schöne Blumen, die an die des Löwenmäulchens erinnern. Meistens sind es Berg-Arten mit unterschiedlicher Frosthärte. S. alpina ist ein niedriger, horstiger Zwergstrauch, der bis zu 20 cm Höhe und etwa 30 cm Breite erreicht. Unter natürlichen Bedingungen wächst das Alpen-Helmkraut in den Bergen von Europa, in Zentral-Russland und Sibirien. (mehr…)