Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Dufttagetes (Tagetes tenuifolia) ‘Lulu’

Kategorie: Einjährige Pflanzen – Autor: Sylwia – Februar 18, 2011
Dufttagetes Lulu

Beschreibung: Eine einjährige Zierpflanze mit einem kompakten, kugelförmigen Habitus und kleinen, zahlreichen Blüten. Sie erreicht  von 15 bis 25 cm Höhe. Die Pflanze ist stark wuchernd. Die Blätter sind stark gefiedert, fein, zart, farnähnlich, mit einem charakteristischen Geruch. Sie blüht von Juli bis Oktober. Die zahlreichen Blumen sind klein, zitronengelb und erreichen etwa 1,5 cm im Durchmesser.


Hervorragende Zierpflanze für Rabatten, Blumenbeeten, Beetränder und Balkonkästen. Sehr dekorativ in Zusammensetzung mit anderen Pflanzen mit kontrastierenden Farben. Sie sind die perfekten Blumen für sonnigen Balkon. Die Studentenblume ist eine der besten Pflanzen gegen Wühlmäuse.

Pflege: Bevorzugt einen sonnigen oder halbschattigen Standort . Eigentlich wächst sie auf jedem Boden.In Zeiten der Dürre erfordert Bewässerung. Das Versorgen mit Universal-Flüssigdünger ist empfehlenswert. Denken Sie daran, dass zu viel Stickstoff zum Wachstum der Blätter auf Kosten der Blüten führt. Regelmäßiges Entfernen der ausgeblühten Blumen verlängert die Blütezeit.

Vermehrung: Die Samen werden im April unter Glas oder in Töpfe mit Anzuchterde ausgesät.  Auf der Rabatte werden sie im Mai gepflanzt, wenn der Frost vergeht. Auspflanzen in einem Abstand von 20 × 30 cm. Sie können auch ab der zweiten Maihälfte direkt in die Erde ausgesät werden.

Krankheiten und Schädlinge: Während der langen Regenzeit können sie verwelken und ihre Blüten können bräunlich werden. Das bedeutet einen Befall durch Grauschimmel. Sie kann für Spinnmilben, Blattläuse und Kartoffelzikaden anfällig sein.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment