Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Rundblättrige Tithonie (Tithonia rotundifolia) ‘Torch’

Kategorie: Einjährige Pflanzen – Autor: Sylwia – März 1, 2011
Rundblättrige Tithonie ‘Torch’

Beschreibung: Die Rundblättrige Tithonie ist eine hohe, einjährige Pflanze mit intensiven roten Blüten eignet sich besonders gut für die  Rückseite der Rabatte. Die Blüten der Rundblättrigen Tithonie “Torch” sind leicht duftend, feurig rot oder scharlachrot mit goldgelber Mitte. Sie blühen von Mitte Sommer bis zum Spätherbst. Sie sind gänseblümchenartig. Diese stark wachsende Pflanze hat behaarte Stängel und Blätter einfach oder dreilappig, bis 30 cm lang.


Die Rundblättrige Tithonie erreicht eine Wuchshöhe von bis zu 100 cm und eine Breite von bis zu 40 cm.

Pflege: Nach dem Frost werden die Sämlinge in einem Abstand von 50 cm in einem durchlässigen, fruchtbaren Boden, an einer ruhigen, sonnigen Stelle gepflanzt. An offenen Stellen ben;tigt die Rundblättrige Tithonie meistens eine Stützte. Verblühte Blüten regelmäßig entfernen.

Vermehrung: Sowie andere frostempfindliche Pflanzen – durch Aussaat von Samen Mitte Mai direkt in den Boden. Samen kann man auch im zeitigen Frühling unter Glas in kleine Töpfe aussäen. Nach dem Frost werden dann die Setzlinge ins  Garten gepflanzt.

Krankheiten und Schädlinge: Tithonie kann für Blattläuse und Schnecken anfällig sein.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment