Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Weißfilziges Greiskraut (Senecio cineraria)

Kategorie: Einjährige Pflanzen – Autor: Sylwia – März 1, 2011
Weißfilziges Greiskraut

Beschreibung: Weißfilziges Greiskraut ist eine einjährige Pflanze mit dekorativen Blättern. Sie stammt aus dem Mittelmeerraum. In unserem Klima gibt es keine wild wachsenden Exemplare, das Weißfilzige Greiskraut wird als Zierpflanze kultiviert. Sie erreicht eine Wuchshöhe von 30 bis 50 cm. Die Blätter sind sehr dekorativ, silber-grau, bemoost und gefiedert. Die Stängel sind aufrecht, verzweigt, steif.


Weißfilziges Greiskraut blüht von Juli bis September. Die Blüten sind gelb, unauffällig und in Doldentrauben gesammelt. Die Pflanze wird oft in städtischen Grünanlagen verwendet. Perfekt für Rabatte, Balkon und Terrasse. Besonders schön sieht das Weißfilzige Greiskrautin Kombination mit blauen Lobelien aus. Oft auf Friedhöfen angepflanzt.

Pflege: Das Weißfilzige Greiskraut Bevorzugt eine sonnige Stelle und einen fruchtbaren, durchlässigen Boden.

Vermehrung: Durch Aussaat von Samen im März ins Frühbeet. Auf der Rabatte werden fertige Setzlinge ausgepflanzt.

Krankheiten und Schädlinge: Manchmal tritt der Grauschimmel auf. Kann für Blattläuse anfällig sein.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment