Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Ziertabak (Nicotiana alata)

Kategorie: Einjährige Pflanzen – Autor: Sylwia – März 1, 2011
Ziertabak

Beschreibung: Die Ziertabak – Nicotiana alata – ist eine einjährige Zierpflanze mit steifen, verzweigten Stängeln. Sie erreicht eine Wuchshöhe von 60 bis 80 cm. Die grünen Blätter der Ziertabak bilden eine Rosette. Blüht üppig aus von August bis Oktober, die Blüten erscheinen in Rispen Und können viele Farben haben – von weiß, rosa bis rot, lila und violett. Die Pflanze wächst schnell zu großen Büscheln. Die Ziertabak ist dekorativ und schön, sehr stark, süß duftend vor allem in den Abend.


Die Ziertabak eignet sich perfekt für Rabatten, sie kann einzeln oder in Gruppen, in Hausgärten in der Nähe von Fenstern und Gartenhäuschen gepflanzt werden. Geeignet auch für Container und wenn wir einen Duftgarten anlegen. Schön auch als Schnittblume. Eine andere schöne, exotische Kletterpflanze für Balkon ist die Dipladenia. Mehr Informationen zur Dipladenia Pflege erfahren sie auf unserer Gartentipps-Seite.

Pflege: Standort sonnig. Nicotiana alata bevorzugt einen fruchtbaren, humosen, durchlässigen, feuchten Boden mit neutralem pH-Wert.

Vermehrung: Durch Aussaat von Samen von März bis April in einen warmen Frühbeet, benötigt Pikieren. Hier erfahren Sie, wie Sie einjährige Pflanzen vorziehen. Ins Freie werden die Setzlinge im Mai in einem Abstand von 40 × 60 cm gepflanzt.

Krankheiten und Schädlinge: Manchmal tritt Grauschimmel auf.


1 Kommentar »

  1. […] von Nicotiana alata stammende Protein NaD1 wurde von Forschern der La Trobe University entdeckt und schützt die […]

    Pingback von Wundermittel gegen Krebs stammt aus der Familie der Tabak-Pflanzen • GEEKIMPACT.DE — Mai 3, 2014 @ 9:28 am

Leave a comment