Orchideen kaufen

Derzeit kann man in Gartencentern, Supermärkten oder anderen Geschäften zu günstigen Preisen Orchideen kaufen. Häufig erliegt man dem Reiz der Blüten und des angemessenen Preises. Man entscheidet sich eine Orchidee zu kaufen. Ich möchte Sie gegen einen solchen schlechten Kauf warnen. Vor dem Kauf, vor allem wenn es sich um die erste Orchidee handelt, muss man sich erst orientieren welche ​​Orchideenart sich in Ihren Wohnverhältnissen gut fühlt und sich solche Arten aussuchen. Dann können wir die richtigen Orchideen kaufen, andernfalls kann der Orchideenanbau scheitern.

Orchideen kaufen
Phalaenopsis, die am häufigsten bei Haussammlungen aufzufinden und zu guten Preisen erhältlich sind, gelten auch als die am einfachsten beim  Anbau. Leider ist dies nicht wahr.

Wenn man seine gewünschte Orchidee gefunden hat, sollte man anstatt die Blüten zu bewundern das Wurzelsystem in Augenschein zu nehmen. Man sollte solche Orchideen kaufen, die nicht vertrocknete oder faule Wurzeln haben. Eine Reihe von vertrockneten Wurzeln wie zum Beispiel beim Phalaenopsis ist kein Problem, jedoch eine sachgerechte Beurteilung hinsichtlich der Menge der gesunden Wurzeln ist nicht immer im Geschäft möglich, darum sollte man versuchen solche Orchideen zu wählen, bei denen das Wurzelsystem keinen Zweifel aufweist. Ein gesundes Wurzelsystem ist die Basis für den Erfolg beim Anbau!

Es stimmt schon, Sie können zur Genesung Orchideen kaufen, jedoch belassen Sie es lieber den erfahrenen Züchtern. Prüfen Sie ob die Orchidee stabil im Topf sitzt. Schauen Sie sich die Blätter an – sie sollten hart, ohne Verfärbungen und Beschädigungen sein. Wenn sie im Prozess der Blüte sind, haben Sie einen Blick auf die Blüten, die nicht verfärbt sein dürfen. Stellen Sie sicher, dass beispielsweise im Falle von Phalaenopsis aus dem Inneren der Pflanze jungen Blätter rauswachsen und dass das Pflanzenherz nicht überwässert und nicht verrottet ist. Kaufen Sie nur Zierblumen mit gekennzeichneten Etiketten.

Warum ist es so wichtig, die Orchideenarten zu markieren, nachdem wir Orchideen kaufen? Da jede Orchideenart, und in einigen Fällen, eine Art innerhalb der Gattung, verschiedene Anbaubedingungen haben, um zu blühen. Orchideen blühen nicht, wenn sie nicht richtig gepflegt werden. Wenn man nicht weiß, welche Orchideenart man hat, wie gewährleistet man dann optimale Voraussetzungen für seine Entwicklung? Leider geht es nicht.

Oft fragen wir uns bevor wir das erste mal Orchideen kaufen, welche Orchideenart man wählen soll, die sich am einfachsten zum Anbauen eignet. Einige Züchter empfehlen zu Beginn Phalaenopsis-Orchideen. Fakt; sie ist allgemein verfügbar und durchaus preiswert. Andere verweisen auf Dendrobium, die nicht so anspruchsvoll ist, währenddessen Vanda Anfängern abgeraten wird, da diese schwierig anzubauen ist. Mein Abenteuer mit Orchideen begann gerade mit der Phalaenopsis, aber leider war es kein guter Anfang. Es stellte sich heraus, dass die Phalaenopsis eine anspruchsvolle Orchidee ist und die Fehler in der Pflege von der Orchidee erst zu sehen sind, wenn sich die Pflanze im agonalen Zustand befindet. In unserem anderen Artikel erfahren sie mehr zum Thema Phalaenopsis Pflege. Es war viel einfacher und fruchtbarer mit der abgeratenen Vanda-Orchidee und heute empfehle ich diese Orchideenliebhaber-Anfänger gerne weiter, trotz des relativ hohen Preises.

Dendrobium Orchideen kaufen
Dendrobium – Orchideen dieser Art sind sehr vielfältig. Viele von ihnen haben schöne, manchmal auch duftende, Blüten.

Eines ist sicher, bevor Sie Orchideen kaufen, bringen Sie so viel über die Art, für die Sie sich entscheiden, in Erfahrung wie möglich. Wenn man die Bedürfnisse der Pflanzen kennt und sich an bestimmte Regeln zum Anbau hält wie: Bewässerung, Beleuchtung, Temperatur, Düngung und Verpflanzung. So können sie dann interessanter und einfacher Orchideen pflegen. Und wenn die Orchidee dank Ihrer Pflege lange und reich blüht, werden Sie bestimmt sehr glücklich sein.

Glauben Sie uns, Orchideen pflegen ist nicht so schwierig, wie gängige Meinungen verbreiten, auch ist der richtige Anbau nicht nur für eine kleine Gruppe vorbehalten. Hier sind ein paar Grundregeln niedergeschrieben, deren Einhaltung es Ihnen ermöglichen, das Wohlbefinden und die reiche Blüte der Orchideen zu genießen.