Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Wie sollte man Heidelbeeren anpflanzen?

Kategorie: Obstgarten – Autor: Sylwia – 30. Januar 2016

Später Herbst oder Frühling sind die besten Termine um Heidelbeeren anpflanzen. Wen wir die Heidelbeere richtig pflanzen, sind unsere Chancen auf ein Erfolg viel größer. Daher lohnt es sich zu wissen, wie man die Erde für Heidelbeeren vorzubereitet, was ist die richtige Pflanztiefe und der Pflanzabstand. In unserem Beitrag erfahren Sie auch, wie sollte richtige Heidelbeeren Pflege nach der Pflanzung aussehen. Sehen Sie, wie Sie Heidelbeeren anpflanzen, damit sie schnell Wurzeln schießt, gesund wächst und zahlreiche Früchte gibt!

Heidelbeeren anpflanzen

Wie sollte man Heidelbeeren anpflanzen? – wir benötigen eine gesunde Pflanze, sauren Torf und Pinienrinde

Wann sollten wir Heidelbeeren anpflanzen

Amerikanische Heidelbeeren, die in Behältern angeboten werden, können jederzeit von Frühling bis Herbst gepflanzt werden. Doch für solche Pflanzen ist die Sommerpflanzung ungünstig. Trotz guter Pflege werden sie nicht so stark wachsen wie die Heidelbeeren, die wir im Herbst oder Frühjahr gepflanzt haben.

Die beste Zeit um Heidelbeeren anpflanzen ist Herbst. Pflanzen, die im Oktober oder November gepflanzt werden bilden neue Wurzeln noch bevor Winter kommt. Dies erleichtert die schnellere Bewurzelung und ein starkes Wachstum schon im Frühjahr. Allerdings müssen wir daran denken, dass neu gepflanzte Pflanzen vor Frost geschützt werden müssen.

Wenn wir die Heidelbeeren anpflanzen im Frühling, benötigen die Pflanzen reichliche Bewässerung.

Den Boden für Heidelbeeren vorbereiten

Bevor wir Heidelbeeren anpflanzen sollten wir den Boden gut vorbereiten. Da die Heidelbeere sauren Böden mit einem pH von 3,5-4,0 erfordert, ist es ratsam die Erde vor dem Pflanzen mit Schwefelpulver anzusäuern. Dies sollte mindestens ein Jahr vor dem Einpflanzen der Amerikanischen Heidelbeere erfolgen.

Wenn der Säuregehalt des Bodens optimalen pH-Wert für von Heidelbeeren erreicht, dann wird systematisches düngen mit Ammoniumsulfat den pH senken, ohne das wir erneut Sulfat verwenden müssen. Um den pH-Wert nur ein wenig zu reduzieren können wir auch Sägemehl von Nadelbäumen, Pinienrinde oder sauren Gartentorf einsetzen. Die Amerikanische Heidelbeere hat auch hohe Anforderungen an Wasser und gedeiht am besten, wenn der Grundwasserspiegel bei ca. 60 cm liegt.

Wie sollte man Heidelbeeren anpflanzen

Zum Pflanzen eignen sich 2-3 jährige Heidelbeeren am besten. Solche Pflanzen sind meistens in Kübeln angebaut, sie haben ein gut entwickeltes Wurzelsystem und tragen schon Früchte.

Heidelbeeren pflanzen wir so tief, wie Sie in der Baumschule angepflanzt war. Wenn wir planen viele Heidelbeeren zu pflanzen, können wir breite Furchen pflügen und darin den Boden für Heidelbeeren vorbereiten. Beim Pflanzen von ein paar Blaubeeren ist es auseichend ca. 50 cm breite und tiefe Löcher auszugraben und die Erde durch eine Zugabe von sauren Torf, Sägemehl oder Pinienrinde bereichern.

Heidelbeeren anpflanzen bild

Wie sollte man Heidelbeeren anpflanzen – in den Loch geben wir sauren Torf

Die Bereicherung des Bodens ist ratsam, wenn wir Amerikanische Heidelbeeren anpflanzen möchten, weil auf diese Weise sich die Wasserkapazität des Bodens erhöht und die Erde mit Humus anreichert. Es ist ratsam ein paar Heidelbeeren nebeneinander zu setzen für eine bessere Bestäubung. Starke Pflanzen mit gut entwickeltem Wurzelsystem werden in einem Abstand von 3×1,5m gepflanzt.

Heidelbeeren anpflanzen schritt für schritt

Wie sollte man Heidelbeeren anpflanzen -die Pflanze platzieren wir im Loch und füllen es mit Erde

Heidelbeeren pflegen nach dem Anpflanzen

Nachdem wir Heidelbeeren pflanzen sollten sie mit Mehrstoffdünger für Heidelbeeren gedüngt werden. Wir verwenden dafür zwei drittel der Dosis im Herbst oder im zeitigen Frühling, den Rest Anfang Juni.

Gleich nachdem wir Heidelbeeren pflanzen werden ihre Triebe bis auf ein paar Augen über dem Boden geschnitten. Zwischen dem zweiten und vierten Jahr werden nur gebrochene und kranke Triebe entfernt. 5-6-jährige Pflanzen werden recht stark zurückschnitten. ⅕ der gesamten Trieben wird geschnitten. Erfahnen Sie auch mehr zum Thema Obststräucher schneiden.

Heidelbeeren anpflanzen giessen

Wie sollte man Heidelbeeren anpflanzen  – unter der Pflanze streuen wir Pinienrinde und gießen reichlich den Strauch

Nachdem wir Heidelbeeren pflanzen dürfen wir nicht vergessen den Strauch reichlich zu Bewässern. Es lohnt sich auch eine Schicht aus Pinienrinde unter die Pflanze zu streuen. Pinienrinde hällt konstante Bodenfeuchte, säuert die Erde und schützt vor Frost im Winter.

Ein Hügel aus Rinde, Erde oder Torf an den Fußen des Heidelbeerenstrauches ist im Herbst nach dem Ersten Frost notwendig. So wird die Basis der Triebe und die Wurzeln vor Frost geschützt. Wenn sie im Winter durchfiert, dann trägt die Heidelbeere keine Früchte.

Fot. Joanna Sadowska


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment