Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Stauden pflanzen

Kategorie: Ziergarten – Autor: Sylwia – 11. Juni 2015

Zum ersten Mal haben Gärtnern schon  im neunzehnten Jahrhundert Stauden verwendet um Gärten zu schmücken. Sie wurden zunächst mit Vernachlässigung behandelt und dienten nur dazu, die vorhandenen Anpflanzungen von Bäumen und Sträuchern zu ergänzen. Erst im zwanzigsten Jahrhundert kam die Mode auf diese meistens anspruchslose Pflanzen. Wenn wir Stauden pflanzen möchten, können wir einer großen Vielfalt an Farben und Formen der Blumen und Blätter auswählen. Erfahren Sie, wie Sie im Garten Stauden pflanzen und wie man sie im Garten anwenden kann.

Stauden pflanzen

Rittersporne sind herrliche Garten Stauden mit länglichen Blütenständen in einer Vielzahl von Farben. Sie blühen im Frühsommer und erreichen bis zu 2 m Höhe. Sie bevorzugen sonnige Stellen und fruchtbaren Boden.

Warum lohnt es sich Stauden pflanzen?

Stauden sind heute die am häufigsten kultivierte Pflanzengruppe und es ist eigentlich nicht möglich, einen Garten ohne Stauden zu finden.

Aus der Sicht der Botanik, sind Stauden alle mehrjährigen Pflanzen, die im Boden überwintern, die nach austrocknen nachdem sie Samen bilden und unterirdischen Knospen haben, die bereit sind wieder in der nächsten Saison zu wachsen. In der Regel bilden sie Speicherorgane (Zwiebeln, Knollen, verdickte Wurzelstöcke), in dem Nährstoffe gesammelt werden, die notwendig sind, um die jungen Triebe und Blätter ausreichend zu ernähren, bevor sie den Prozess der Photosynthese beginnen kann.

Es gibt mehrere Gründe, warum wir selbst in den kleinsten Garten Stauden pflanzen sollten:

– Stauden passen sich sehr leicht an neue Bedingungen an,

– man kann unter ihnen eine Reihe von Arten finden, die auf Ufern der Gewässer wachsen als auch solche Pflanzen, die wir auf trockenen felsigen Böschung finden können,

– normalerweise sind sie sehr einfach zu Vermehren – wir können Stauden Teilen oder über Samen Anzucht vermehren,

– die überwiegende Mehrzahl der Arten wird von Krankheiten und Schädlingen nicht befallen.

– Stauden benötigen wenig Arbeit, um sie in gutem Zustand zu halten,

– sie sind perfekt als Gesellschaft für andere Gruppen von Zierpflanzen auf dem Blumenbeet.

Stauden pflanzen

Unter den Stauden sind Funkien ideal für schattige und feuchte Orte. Wir können wunderschöne Funkien finden in verschiedenen Formen und Farben der Blätter.

Wie sollten wir Stauden pflanzen?

Um Stauden im Garten anzubauen müssen wir keine zusätzlichen Kosten tragen. Wir müssten nur leicht die Bodenstruktur verbessern, indem wir reiche Gaben an Kompost oder gut verrottetem Mist einmischen. Für Arten mit spezifischen Bodenanforderungen kann es notwendig sein, die Erde mit Gartentorf zu sauren oder Dolomit verwenden um den pH-Wert zu erhöhen. Aber die überwiegende Mehrheit der Arten kommt mit für durchschnittlicher Gartenerde und sonnigen Lage gut zurecht.

Wenn wir Stauden pflanzen sollten wir daran denken, dass einige Arten sehr expansiv wachsen und wir uns rechtzeitig um eine Wurzelsperre kümmern sollten, die ca., 50 cm tief eingegraben werden sollte. Dies stellt sicher, dass auch schnell wachsende Pflanzen wird nicht zu viel Platz im Garten nehmen und das Wachstum ihrer kleineren Begleiter auf der Rabatte nicht unterdrücken. Außerdem sollten wir auch die Zielgröße der erwachsenen Pflanzen beachten und die Stauden pflanzen im richtigen Abstand.

In einem anderen Fall, wird es nach mehreren Jahren auf dem Blumenbeet zu eng. Dies schadet sowohl der Gesundheit der Stauden im Garten als auch ihren dekorativen Qualitäten.

Stauden pflanzen

Stauden, die oft in Steingärten zu finden sind, sind Hauswurzen. Diese Pflanzen können auch auf sonnigen Balkonen und Terrassen in Töpfen gepflanzt werden.

Wie können wir Stauden auswählen?

Ohne allzu viel Mühe können wir besonders solche Stauden pflanzen, die aus einer ähnlichen Klimazone kommen und somit sich sowohl für heißen Sommern als auch kalten Wintern eignen. Es ist ratsam auch Ziersorten von Stauden zu pflanzen, die in unserem Land wachsen, weil diese Pflanzen haben sich perfekt an unseres Klima angepasst. Dann ist der Erfolg bei ihrer Kultivierung fast sicher.

Bei der Auswahl von Stauden für den Garten kann Ihnen die Pflanzensuchmaschine auf unserer Pflanzen-Enzyklopädie Seite behilflich sein. So können sie Stauden für eine sonnige, schattige, trockene oder nasse Stelle finden.

 


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment