Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Gemeiner Erbsenstrauch (Caragana arborescens) ‘Walker’

Kategorie: Laubbäume und -sträucher,Saisonpflanzen – Autor: Sylwia – Januar 25, 2012
Gemeiner Erbsenstrauch Walker

Beschreibung: Gemeiner Erbsenstrauch ‘Walker’ ist ein laubwerfender Strauch oder kleine Baum. Er ist resistent gegen Luftverschmutzung und Trockenheit, hat schöne gelbe Blüten, ist noch aber selten in unseren Gärten angebaut. Gemeiner Erbsenstrauch ‘Walker’ hat einen stark hängenden Habitus, gefiederte Blätter und ist oft auf Hochstämmen veredelt. Die schmetterlingsartigen, gelben Blüten erscheinen von Mai bis Juni.


Sie sind nektarspendend. Aus ihnen entwickeln sich die ca. 5 cm lange, schmale Hülsen von rötlicher Farbe. Die hellgrüne, paarig gefiederten Blätter bestehen aus 4-7 kleinen Blättchen. Der Strauch erreicht bis 2 m Höhe und ca. 0,7-1,2 m im Durchmesser. Geeignet als Solitär in Gärten, Parks oder für Gestaltung von urbanen Grünflächen.

Pflege: Gemeiner Erbsenstrauch ‘Walker’ toleriert die meisten Böden. Er bevorzugt aber durchlässige Erden.Gemeiner Erbsenstrauch ‘Walker’ verträgt Trockenheit, leichte Bodenversalzung und Luftverschmutzung in Städten. Die Stelle sollte sonnig oder nur leicht beschatter sein.

Vermehrung: Durch Veredelung.

Schädlinge und Krankheiten: Normalerweise keine.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment