Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Gemeiner Erbsenstrauch (Caragana arborescens)

Kategorie: Laubbäume und -sträucher – Autor: Sylwia – Januar 25, 2012
Gemeiner Erbsenstrauch

Beschreibung: Ein Strauch oder kleiner Baum mit steifen Zweigen. Er erreicht bis 6 m Höhe. Die jungen Triebe sind grün, die älteren haben eine schuppige grau-grüne Rinde. Die Blätter sind hellgrün, paarig gefiedert. Die Pflanze blüht im Mai, die Blüten sind gelb, schmetterlingsartig, nektarspendend.


Die Früchte sind Hülsen, sie reifen und platzen Ende Sommer. Eine anspruchslose Pflanze, die sich perfekt als Hecke eignet. Sie kann auch in Parks verwendet werden. Sie ist resistent gegen Luftverschmutzung und Trockenheit.

Pflege: Die Stelle sonnig bis halbschattig. Der Boden durchschnittlich, trocken, sandig.

Vermehrung: Durch Aussaat von Samen im Frühling, gleich ins Freie.

Krankheiten und Schädlinge: Normalerweise keine.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment