Japanischer Spierstrauch (Spiraea japonica) ‘Dart’s Red’

Beschreibung: Japanischer Spierstrauch ‘Dart’s Red’ ist ein kompakter, aufrechter Strauch mit rundem Habitus. Er erreicht 0,8 m Höhe und die gleiche Breite. Die Blätter sind dunkelgrün, junge Zuwächse sind rot. Japanischer Spierstrauch ‘Dart’s Red’ blüht von Juni bis August, die Blüten sind hellrosa bis purpurn. Man kann sie einzeln oder in Gruppen pflanzen, sie eignet sich für Blumenbeete und als Bodendecker.


Japanischer Spierstrauch und bespielsweise Patagonisches Eisenkraut eignen sich sehr gut für den Steingarten.  Japanischer Spierstrauch ‘Dart’s Red’ ist widerstandsfähig gegen Verschmutzung.

Pflege: Die Stelle sonnig bis leicht schattig. Diese Pflanze gehört zu den schönsten Sträuchern für sonnige Standorte, wie auch z.B. der Pfeifenstrauch.

Vermehrung: Durch reife Stecklinge.

Krankheiten und Schädlinge: Manchmal kann der Echte Mehltau auftreten, man sollte beim Wässern die Blätter nicht anfeuchten.