Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Kletter-Spindelstrauch (Euonymus fortunei) ‘Variegatus’

Kategorie: Laubbäume und -sträucher,wintergrüne Pflanzen – Autor: Sylwia – August 7, 2012
Spindelstrauch Variegatus

Beschreibung: Synonyme – ‚Silver Gem’, ‚Gracilis’. Kletter-Spindelstrauch ‘Variegatus’ ist ein wintergrüner, niedriger, dichter Strauch der ca. 30 cm Höhe und 60 cm Breite erreicht. Kletter-Spindelstrauch ‘Variegatus’ hat graugrüne Blätter mit weißem Rand, die jungen Blätter haben einem Rosa Farbton. Sie eignet sich als Bodendecker. Diese Pflanze ziert auch den Garten im Winter. Sie kann an Mauern oder im Kübel gepflanzt werden.


Spindelstrauch und bespielsweise Patagonisches Eisenkraut eignen sich sehr gut für den Steingarten.

Pflege: Die Stelle ruhig, windgeschützt, sonnig bis halbschattig. Der Boden durchlässig und fruchtbar. Kletter-Spindelstrauch ‘Variegatus’  kann man jede Zeit schneiden, doch außer Frühling, wenn wir die bestimmte Höhe behalten wollen. Finden Sie auch Wissenwertes über die Korkspindelstrauch Pflege. Dieser Verwandter ist sehr dekorativ im Herbst dank seinen feuerroten Blättern.

Vermehrung: Im Herbst durch halbreife Stecklinge. Auch durch Absenker oder Teilung von verwurzelten Trieben.

Krankheiten und Schädlinge: Fransenflügler oder Raupen von Schmetterlingen aus den Familien der Wickler und der Gespinstmotten. Triebe mit Raupen sollte man abschneiden.  Manchmal kann der Echter Mehltau vorkommen.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment