Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Pfeifenstrauch (Philadelphus) ‘Snowbelle’

Kategorie: Laubbäume und -sträucher,Saisonpflanzen – Autor: Sylwia – Januar 24, 2012
Pfeifenstrauch Snowbelle

Beschreibung: Pfeifenstrauch ‘Snowbelle’ ist eine breit verzweigte Sorte mit aufrechten Zweigen. Dieser Strauch erreicht bis 2 m Höhe. Jahreszuwachs beträgt 15 cm. Die Blätter sind dunkelgrün, oval, im Herbst fallen sie ab. Die Blüten sind rein weiß, gefüllt, leicht duftend. Sie stehen in dichten Trauben. Pfeifenstrauch ‘Snowbelle’ blüht im Juni-Juli.


Pfeifenstrauch ‘Snowbelle’ eignet sich als Einzelpflanze, aber auch für umgeformte Hecken. Perfekt für Parks, Gärten oder Gestaltung von urbanen Grünflächen.

Pflege: Pfeifenstrauch ‘Snowbelle’ ist resistent gegen Verschmutzung. Er wächst gut auf sonnigen und halbschattigen Stellen. Die Erde fruchtbar, durchlässig. Er wird Mitte Herbst oder im zeitigen Frühling gepflanzt. Gleich nach der Blüte sollte man die Hälfte der Blühenden Zweigen wegschneiden.

Vermehrung: Im Sommer durch halbreife Stecklinge. Sie werden im Frühbeet angebaut und im nächsten Jahr ins Freie gepflanzt.

Schädlinge und Krankheiten: Blattläuse und Feuerbrand können auftreten.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment