Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Rotbuche (Fagus sylvatica) ‘Purple Fountain’

Kategorie: Laubbäume und -sträucher,Saisonpflanzen – Autor: Sylwia – Januar 14, 2012
Rotbuche Purple Fountain

Beschreibung: Die Rotbuche ‘Purple Fountain’ ist ein langsam wachsender Baum mit säulenförmigem Habitus, überhängenden Ästen. Nach zwanzig Jahren erreicht die Rotbuche ca. 4-5 Meter Höhe und 1,5-2 m Breite. Die Blätter sind dunkelrot, glänzend,  im Herbst gelb. Junge Buchen behalten trockenes Laub bis zum Frühjahr, bis neue Blätter erscheinen. Sie blüht im späten April und Mai.


Die Blumen der Rotbuche ‘Purple Fountain’ sind zweihäusig, die Blütenstände kugelig, hellgelb, männliche-einzeln, herabhängend, weibliche-aufrecht. Die Samen werden gern von Vögeln gefressen. Geeignet für kleine Gärten. Die glatte Rinde ist auch in der blattlosen Zeit attraktiv. Die Rotbuche ‘Purple Fountain’ verträgt Rückschnitt.

Pflege: Die Stelle sonnig bis halbschattig, der Boden fruchtbar, neutral oder leicht alkalisch.

Vermehrung: Durch Veredelung.

Krankheiten und Schädlinge: Die Rotbuche ‘Purple Fountain’ ist sehr empfindlich gegen mechanische Beschädigungen. In kalten Wintern können Frostrisse auf der Rinde entstehen.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment