Schneeballblättrige Blasenspiere (Physocarpus opulifolius) ‘Dart’s Gold’

Beschreibung: Die Schneeballblättrige Blasenspiere ist ein stark wachsender, breiter Strauch. Sie erreicht etwa 3 m Höhe und 2 m Breite. Die Blätter sind 3-lappig. Die jungen Blätter sind hellgelb, die älteren grünlich, im Herbst färben sie sich rot-orange. Junge Triebe und Blattstängel sind rot. Die Blüten sind weiß, klein, sie stehen in Doldentrauben. Die Schneeballblättrige Blasenspiere ist resistent gegen Luftverschmutzung.


Die Schneeballblättrige Blasenspiere eignet sich zur Einzel- und Gruppenpflanzung, für Hecken und urbane Gärten. Hier erfahren Sie mehr zum Thema: Zurückschneiden von Hecken.
Pflege: Die Stelle sonnig bis halbschattig. Gedeiht gut sowohl auf trockenen, als auch auf feuchten Stellen. Die Schneeballblättrige Blasenspiere ist winterhart.
Vermehrung: Durch Aussaat, reife und unreife Stecklinge.
Krankheiten und Schädlinge: Normalerweise keine.