Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Sparrige Zwergmispel (Cotoneaster divaricatus)

Kategorie: Laubbäume und -sträucher,Saisonpflanzen – Autor: Sylwia – Januar 23, 2012
Sparrige Zwergmispel

Beschreibung: Sparrige Zwergmispel ist ein dichter Strauch mit breit ausgestreckten Trieben. Die Pflanze erreicht bis 2 m Höhe. Die dunkelgrünen Blätter sind glänzend und verfärben sich im Herbst. Blüht im Juni, die Blüten sind hellrosa. Sie sind nektarspendend. Die Früchte sind zahlreich, rot, sie halten sich lang an.


Der Sparrige Zwergmispel ist von Frühling bis Herbst dekorativ. Ideal für ungeformte Hecken, zur Einzel- oder Gruppenpflanzung.

Pflege: Die Stelle sonnig bis halbschattig. Der Boden am besten fruchtbar und feucht.

Vermehrung: Durch Aussaat und Stecklinge.

Krankheiten und Schädlinge: Der Sparrige Zwergmispel wird nur selten von Schädlingen und Krankheiten befallen. Die befallenen Triebe sollte man entfernen und chemischen Mittel meiden.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment