Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Zwergmispel (Coloneaster atropurpureus) ‘Variegatus’

Kategorie: Laubbäume und -sträucher – Autor: Sylwia – Januar 23, 2012
Zwergmispel Variegatus

Beschreibung: Ein niedriger, wintergrüner Strauch der nur 20 cm Höhe erreicht. Die kriechenden Triebe bewurzeln sich mit der Zeit. Die Blätter sind grün, panaschiert, nur manche färben sich im Herbst rot. Die Pflanze blüht Ende Mai-Anfang Juni. Die Blumen sind klein und weiß. Die Früchte sind orangerot, zahlreich, dekorativ.


Die reifen Ende September-Anfang Oktober. Perfekt als Bodendecker für jeden Garten. Alle paar Jahre solle man die Pflanze schneiden, um eine schöne Form zu behalten. Diese Pflanze ziert auch den Garten im Winter.

Pflege: Die Stelle sonnig bis halbschattig. Verträgt gut jede Gartenerde.

Vermehrung: Durch Ableger und Aussaat.

Krankheiten und Schädlinge: Eine resistente Pflanze. Sie wird nur selten von Schädlingen und Krankheiten befallen. Die befallenen Triebe sollte man entfernen und chemischen Mittel meiden.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment