Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Akeleiblättrige Wiesenraute (Thalictrum aquilegifolium)

Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – November 28, 2011
Akeleiblättrige Wiesenraute

Beschreibung: Eine prachtvolle Pflanze, die in natürlichen Bedingungen auf fruchtbaren, feuchten Wiesen in Europa und Asien wächst. Sie bildet stattliche, etwa 1,5 m hohe Stängel mit dreifach gefiederten, gelappten, satt grünen Blättern. Im Mai und Juni erscheinen an den Stängelspitzen die kleinen rosa-violetten Blüten in prächtigen Dolden gesammelt.


Pflege: Diese Pflanzen bevorzugen einen sonnigen Standort und fruchtbaren, ständig feuchten, humosen, sauren Boden. Hier findest du mehr Informationen zu dem Thema Stauden pflanzen.  Volkommen winterhart.

Vermehrung: Durch Saat im Herbst. Normalerweise auch durch reichliche Selbstaussaat.

Krankheiten und Schädlinge: Arme, stark trocken werdende Stellen sind der Hauptgrund für rasches Absterben der Pflanze.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment