Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Ausläufer-Fetthenne (Sedum sarmentosum)

Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – November 22, 2011
Ausläufer-Fetthenne

Beschreibung: Schnell wachsende, kräftige Staude. Die Ausläufer-Fetthenne erreicht bis zu 10 cm Wuchshöhe. Die Stängel sind lang, eher niederliegend und kriechend. Die Blätter sind grün bis hellgrün, manchmal bräunlich, flach im Querschnitt, bis 2,5 cm lang, lanzettlich. Sie blüht üppig im Juni, die gelben Blüten sind sehr dekorativ. Ein exzellenter, schnellwachsender Bodendecke für Steingärten und Staudenrabatten.


Die Mauerpfeffer blüht im Juli. Die Ausläufer-Fetthenne eignet sich für Gruppenpflanzung im Steingärten oder als Kübelpflanze. Es gibt noch viele andere schöne Fetthenne Sorten für jeden Garten. Fetthennen gehören zu den 10 besten Pflanzen gegen Schnecken.

Pflege: Der Standort sonnig oder halbschattig. Die Ausläufer-Fetthenne hat geringe Boden-Anforderungen, gedeiht in jeder Erde. Hier erfährst du mehr zu dem Thema Stauden pflanzen.

Vermehrung: Vegetativ – die Triebe lassen sich leicht bewurzeln.

Krankheiten und Schädlinge: Die Pflanze kann durch Blattläuse angegriffen werden.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment