Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Blaue Rasselblume (Catananche caerulea)

Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – Juli 25, 2011
Blaue Rasselblume

Beschreibung: Diese niedrige Staude wächst auf trockenem Boden im Mitelmeergebiet. In unserem Klima wird oft als eine zweijährige Pflanze kultiviert, denn sie stirbt nach der Blüte und der Freigabe von Samen ab. Sie bildet niedrige Rosetten aus schmalen grau-grünen Blättern. Die Blütenstängel  wachsen auf einen fruchtbaren Boden bis 60 cm hoch. An ihrer Spitze befinden sich die Blüten, die bis zu 3 cm im Durchmesser messen.


Die Zungenblüten sind blau und die Röhrenblüten lila gefärbt. Jedes Blütenkörbchen umgeben dekorative silberne Hüllblätter, die die sich wie Dachziegeln übereinander legen.

 

Pflege: Benötigt eine sonnige Stelle mit warmen, trockenen, durchlässigen, sandigen oder steinigen, mäßig fruchtbaren Boden. Der pH-Wert sollte alkalische oder neutral sein. Die Frostbeständigkeit ist zufriedenstellend.

Vermehrung: Durch Aussaat von Samen im Frühbeet oder Wurzelstecklinge im Spätherbst.

Krankheiten und Schädlinge: Ein zu fruchtbarer und nasser Boden (besonders im Winter) ist die häufigste Ursache für Wachstumsstörungen.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment