Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Blauer Lerchensporn (Corydalis flexuosa)

Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – Juni 24, 2011
Blauer Lerchensporn

Beschreibung: Sehr origineller Lerchensporn der in den Wälder von China heimisch ist. Im Frühling bildet er Klumpen aus dreizahnigen Blätter mit einer blauen Beschichtung. Sp’ter erscheinen die blauen Blüten mit den charakteristischen Sporn, die in beeindruckenden Trauben stehen. Sie blühen den ganzen Frühling, manchmal auch noch im Frühsommer.


Auf trockenen Standorten verliert die Pflanze ihre Blätter und sie treten in den Ruhezustand bis nächstes Jahr.

Pflege: Benötigt  einen halbschattigen Standort und einen fruchtbaren, humosen, sandigen Boden mit leicht saurem pH-Wert. Bei ausreichender Feuchtigkeit bleibt die Pflanze bis zum Herbst dekorativ. Die Frostbeständigkeit ist gut, aber es lohnt sich die Pflanze vor stärkerer Kälte zu schützen, z.B. mit einer Schicht aus trockenem Laub, Rinde oder unreifen Kompost zu sichern.

Vermehrung: Durch sorgfältige Teilung im Sommer oder durch Aussaat von Samen im Herbst gleich nach der Ernte.

Krankheiten und Schädlinge: Eine kurzlebige Gattung, deshalb ist es gut immer ein paar Setzlinge im Saatbeet zu haben, um die abgestorbenen Pflanzen zu ersetzen.

 


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment