Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Cambridge-Storchschnabel (Geranium cantabrigiense) ‘Biokovo’

Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – März 20, 2011

Beschreibung: Storchschnäbel Gruppe – niedrig, mit einem kompaktem Wuchs, bis 30 cm. Dies ist eine von mehreren Sorten der G.  cantabrigiense. Die Blätter sind klein, tief fiederspaltig , aromatisch. Die Bläten von “Biokovo” erscheinen im späten Frühjahr. Sie sind hübsch, weiß, mit rosafarbenen Adern und Staubgefäßen. Bläht bis zum Frühsommer.


Die Pflanze bildet niedrige, dichte, langsam wachsende Klumpen. Sie erreicht eine Wuchshöhe von bis zu 15 cm und etwa 30 cm Breite.

Pflege: Wächst gut im feuchten, humosen Boden mit einem neutralen oder alkalischen pH-Wert. Der Standort sollte halbschattig sein. Verträgt Trockenheit gut. Nach der Blüte zurückschneiden, damit sie neue Triebe bilden können.

Vermehrung: Durch Teilung Ende Sommer oder durch Wurzelstecklinge.

Krankheiten und Schädlinge: Die dicken Wurzeln sind für Dickmaulrüssler anfällig. Kaninchen fressen die jungen  Blätter.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment