Dahlie (Dahlia) 'Chat Noir' | Pflanzen Enzyklopädie
Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Dahlie (Dahlia) ‘Chat Noir’

Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – April 6, 2011
Dahlie Chat Noir

Beschreibung: Die Dahlie ‘Chat Noir’ gehört zu den Kaktus-Dahlien. Die Blüten bestehen aus schmalen, spitzen, violett-roten bis schwarzen Blütenblättern. Im Durchmesser messen sie von 10 bis 15 cm. Die Dahlie ‘Chat Noir’ erreicht eine Wuchshöhe von 90 bis 120 cm.


Pflege: Dahlien pflanzen wir im durchlässigen, fruchtbaren Boden und in einer sonnigen Lage. Nach dem ersten Frost schneiden wir sie bis zu 15 cm über dem Boden. Die Knollen der Dahlie ‘Chat Noir’ werden ausgegraben und getrocknet. Über den Winter werden die Knollen in einem Winterquatier frostfrei gelagert. Sie werden dann in Kisten eingestapelt und mit feuchtem Torf oder Sägemehl bedeckt. Man sollte die Blumenzwiebeln im Frühjahr pflanzen.

Vermehrung: Durch Teilung.

Krankheiten und Schädlinge: Die Knollen der Dahlie ‘Chat Noir’ können im Winter verfaulen und vom Grauschimmel befallen werden. Im Garten können Schnegel, Blattläuse und Kranzrüssler  auftreten.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment