Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Dreiblättrige Waldsteinie (Waldsteinia ternata)

Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – Oktober 30, 2011
Dreiblättrige Waldsteinie

Beschreibung: Synonyme – W. trifolia, W. sibirica. Idealer Bodendecker für Böschungen, Steingärten oder als Unterpflanzung von Bäumen. Er bildet immergrüne, etwa 10 cm hohe Teppiche. Die Blätter sind dreiteilig, intensiv grün, glatt und haben mit gekerbte Ränder. Im Mai und Juni erscheinen die gelben Blüten, sie messen etwa 1,5 cm im Durchmesser und sind den des Fingerkrauts ähnlich.


Pflege: Die Stelle sollte beschattet werden. Die Erde leicht, auch karg, nicht-kalkhaltig, eher trocken.  Volkommen winterhart.

Vermehrung:  Durch Teilung im zeitigen Frühling oder im Sommer.

Krankheiten und Schädlinge: Normalerweise keine.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment