Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Echtes Herzgespann (Leonurus cardica)

Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – November 29, 2011
Echtes Herzgespann

Beschreibung:  Hohe, verzweigte Staude aus der Familie der Lippenblütler. Man kann sie auf Ödland, an Straßenrändern finden. Sie hat einen holzigen Wurzelstock und dicke Wurzeln. Sie erreicht eine Höhe von bis zu 150 cm in. Aus dem Wurzelstock wachsen mehrere verzweigte, behaarte und hohle Stängel. Die Blätter sind dunkelgrün, etwas heller auf der Unterseite, entgegengesetzt, mit langen Blattstielen, lanzettlich, unregelmäßig gezähnt. Die Blütezeit verläuft von Juli bis September.


Die Blüten sind klein, einzeln, zweilippig, pink oder lila-pink, sie stehen in den Blattachseln und sind an den Rändern behaart. Geeignet für Blumenbeete, zur Einzel- oder Gruppenpflanzung mit anderen Stauden. Diese Honigpflanze wird oft von Insekten besucht und vor allem von Hummeln bestäubt. Sie wird auch in der Kräutermedizin verwendet.

Pflege: Sonnige oder halbschattigen Lage, der Boden fruchtbar, mäßig feucht und neutral.

Vermehrung: Durch Wurzelstecklinge. Auch durch Selbstaussaat.

Krankheiten und Schädlinge: Manchmall kann der Echte Mehltau auftreten.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment