Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Gartensalbei (Salvia nemerosa)

Kategorie: Kräuter,Stauden – Autor: Sylwia – Dezember 5, 2011
Gartensalbei

Beschreibung: Der Gartensalbei ist eine mehrjährige Pflanze die bis 80 cm Höhe erreicht. Sie wächst auf trockenen Wiesen und Straßenrändern. Der Gartensalbei gehört zur Familie der Lippenblütler. Im Sommer erscheinen die Blütenstände, die aus violetten, einzelnen Blüten bestehen. Die Blätter sind grob, schmal und oval, blass grün.


Pflege: Der Gartensalbei benötigt einen trockenen oder mäßig feuchten Boden und eine vollsonnige Lage. Das Substrat kann arm oder mäßig fruchtbar sein, der pH-Wert neutral. Diese Pflanze kann auf Sandboden wachsen, wie z.B. die Leoopardenblume. Hier können Sie mehr erfahren zum Thema: Salbei pflanzen.

Vermehrung: Aus Samen oder durch Stecklinge im Hochsommer.

Krankheiten und Schädlinge: Im Boden gepflanzt kann der Gartensalbei durch Schimmel und Schnabelkerfe befallen werden.


 


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment