Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Garten-Schaublatt (Rodgersia podophylla)

Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – November 9, 2011
Garten-Schaublatt

Beschreibung: Diese sehr dekorative Gartenpflanze kommt aus Japan und Korea. Es ist eine langlebige Staude die besonders für den Anbau an Teichrand geeignet ist. Die handförmige, geäderte, große Blätter messen bis 40 cm im Durchmesser. Sie sind geteilt und haben gezackte Ränder. Die jungen Blätter sind braun, dann grün, und im Herbst schön kupferrot.


Besonders attraktiv sind die Blütenstände. Sie sind meistens länger als 60 cm, bestehen aus kleinen cremeweißen Blüten. Sie erscheinen im Juni-Juli. Manchmal blühen die Pflanzen nicht. Das Garten-Schaublatt eignet sich für große Gärten, besonders in Gruppen gepflanzt. Die Wuchshöhe beträgt etwa 1,2 m, die Breite 1m.

Pflege: Diese Pflanze wächst etwas stärker als die anderen Rodgersia-Arten. Sie verträgt auch mehr Sonne, doch bevorzugt den Schatten. Das Substrat sollte fruchtbar sein mit einer Zugabe von Humus und Kompost. Der Boden sollte feucht aber nicht nass. Die Stelle am besten halbschattig, die Pflanze gedeiht aber auch in voller Sonne. Dann werden die Blätter bräunlich. Hier erfährst du mehr zu dem Thema Stauden pflanzen.

Vermehrung: Durch Teilung der älteren Pflanzen in Frühling. Auch durch Wurzelstecklinge von November bis März oder durch Aussaat von Samen nach ihrer Stratifikation.

Krankheiten und Schädlinge: Anfällig für Grauschimmel.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment