Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Gartengloxinie (Incarvillea delavayi)

Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – Juni 5, 2011
Gartengloxinie

Beschreibung: Diese Art kommt natürlich in China vor.  Sie bildet ein paar fleischige, gefiederte Blätter und große, rosafarbene Blüten mit gelbem Schlund. In Kultur gibt es auch die Sorte ‘Alba’ mit weißen Blüten.


Pflege: Am besten wächst diese Pflanze in leichten, durchlässigen, humosen Böden. Die Bodenfeuchte während der Vegetationszeit sollte mittel sein, im Winter am besten trocken. Bei stärkerem Frost ist ein Winterschutz empfehlenswert.

Vermehrung: Durch Aussaat von Samen im Herbst. Sie können auch die Aufteilung im Frühjahr versuchen, aber es ist riskant, weil die dicken, fleischigen Wurzeln sehr empfindlich sind.

Krankheiten und Schädlinge: Übermäßige Feuchtigkeit im Winter führt zur Wurzelfäulnis. Empfehlenswert ist ein guter Schutz der Pflanzen vor Nagetieren, denn die Wurzeln sind eine echte Delikatesse.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment