Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Geflecktes Habichtskraut (Hieracium maculatum) ‘Leopard’

Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – Juni 9, 2011
Geflecktes Habichtskraut Leopard

Beschreibung: Eine Staude aus der Familie der Korbblütler.  Im Sommer erscheinen die gelben Köpfchen, die in lose Dolden versammelt sind. Die Sorte ‘Leopard‘ hat besonders dekorative grüne, oval-elliptische Blätter, die mit braunen, unregelmäßigen Flecken überzogen ist. Die leuchtend- gelbe Blüten messen bis zu 2,5 cm im Durchmesser und wachsen an etwa 25 cm hohen Stängeln.


Im Gegensatz zu der Art, die für Naturgärten geeignet ist, kann die Sorte ‘Leopard’ sehr wohl auf Staudenrabatten wachsen. Besonders schön sieht sie im Steingarten aus.

Pflege: Benötigt eine sonnige Stelle. Der Boden trocken, alkalisch, Kies/Sandboden. Die Pflanzen sind winterhart , jedoch die überschüssige Feuchtigkeit kann schädlich werden.

Vermehrung: Durch Teilung im Frühling.

Krankheiten und Schädlinge: Anfällig für den Echten Mehltau.

 


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment