Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Gewöhnliche Gilbweiderich (Lysimachia vulgaris)

Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – Dezember 7, 2011
Gewöhnliche Gilbweiderich

Beschreibung: Andere Namen – Gewöhnlicher Felberich. Pflanzenart aus der Familie der Primelgewächse. Sie erreicht bis zu 1 m Höhe und bildet lange unterirdische Ausläufer. Die Blätter sind länglich eiförmig, bis 10 cm lang, mit gepunkteten Drüsen. Die Blüten stehen in lockeren Rispen. Sie sind sternförmig, blas gelb und erscheinen von Juni bis August.


Pflege: Diese Art wächst gut im fruchtbaren, feuchten Boden und an sonnigen bis halbschattigen Stellen.

Vermehrung: Durch Saat sobald die Samen reif sind oder im zeitigen Frühling. Ältere Pflanzen kann man durch Teilung im Herbst oder zeitigen Frühling vermehren.

Krankheiten und Schädlinge: Normalerweise keine.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment