Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Großblütiger Steinquendel (Calamintha grandiflora) ‘Variegata’

Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – April 4, 2011
Großblütiger Steinquendel Variegata

Beschreibung: Andere Namen:  Bergminze. Eine verzweigte, Klumpen bildende Staude. Ihre Stängel sind holzig an der Basis. Die Form der cremefarbenen, grün-gefleckten Blättern der Sorte ‘Variegata’ ähnelt der der Minze.  Der Duft ist im Sommer für Bienen uns Schmetterlinge anlockend. Die Blüten sind purpurn-rosa, messen etwa 4 cm im Durchmesser und erscheinen im Juni. Sie blühen für eine lange Zeit, bis in den frühen Herbst.


Am besten wächst diese Staude im Halbschatten. Sie erreicht etwa 40 cm Wuchshöhe und 45 cm Breite.

Pflege: Die Pflanze benötigt einen durchlässigen, humosen und kalkhaltigen Boden. Die Stelle sollte halbschattig und mäßig feucht sein. Vollständig winterhart.

Vermehrung: Durch Teilung im Frühling oder durch Aussaat von Samen unter Glas. Setzlinge werden an der Basis geschnitten.

Krankheiten und Schädlinge: Normalerweise keine.

 


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment