Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Große Sterndolde (Astrantia major)

Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – Juni 5, 2011
Große Sterndolde

Beschreibung: Diese schattenliebende, mehrjährige Pflanze, hat ornamentale Blätter und attraktive Blüten. Die Stängel erreichen eine Höhe von 40 bis 90 cm haben nur wenige Blätter und sind im oberen Teil verzweigt. Die Blätter haben lange Blattstiele, und sind fiederteilig, dunkelgrün und glänzend. Die Blüten sind klein, weiß-rosa, in kleinen Dolden versammelt. Sie messen  2-3 cm im Durchmesser und sind von vielen derben Hüllblättern umgeben. Diese Pflanze eignet sich für trockene Blumensträuße. Sie blüht von April bis Juli.


Manchmal wiederholt sie die Blüte. Anspruchslos, besonders schön zwischen Bäumen und in Naturgärten gepflanzt.

Pflege: Der Boden sollte feucht, fruchtbar, humos und nicht sauer sein. Die Pflanze verträgt gut halbschattige und schattige Stellen. Verwelkte Blüten sollte man entfernen. Alle 3-4 Jahre Teilen.

Vermehrung: Einfach durch Aussaat von frisch geernteten Samen (sie verlieren leicht ihre Keimfähigkeit) oder durch Teilung im Frühjahr.

Krankheiten und Schädlinge: Normalerweise keine.

 


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment