Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Großblütiges Perlkörbchen (Anaphalis margaritacea)

Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – August 7, 2014
Großblütiges Perlkörbchen

Beschreibung: Das Großblütige Perlkörbchen gehört zu der Familie der Korbblütler (Asteraceae). Diese Pflanze hat schmale, lanzettliche Blätter. Die sind kurz behaart. Die Früchte sind weiß, sie stehen in kleinen Körbchen.  Die Triebe sind aufrecht und dicht belaubt. Das Großblütige Perlkörbchen verbreitet sich über Rhizome. Es erreicht bis 80 cm Wuchshöhe. Sie blüht von Juli bis September. 


Die Früchte sind weiß. Das Großblütige Perlkörbchen  eignet sich für Rabatten und trockene Blumensträuße.
Pflege: Die Stele sollte sonnig sein. Die Erde am besten trocken. Der Boden sollte auch durchlässig, sandig und mäßig feucht sein. Das Großblütige Perlkörbchen ist vollkommen winterhart. Es verbreitet sich schnell. Im Frühling kann man die Pflanze düngen.
Vermehrung: Durch Teilung von März bis Mai.
Krankheiten und Schädlinge: Das Großblütige Perlkörbchen ist resistent gegenüber Krankheiten und Schädlinge.

Autor: Neelix. Quelle: Foto in der Public Domain veröffentlicht. Wikipedia.

 


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment