Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Heide-Nelke (Dianthus deltoides)

Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – Mai 17, 2011
Heide-Nelke

Beschreibung: Diese Art ist weit in Europa und Asien verbreitet. Meistens wächst sie am Straßenrändern, auf Hängen, trockenen Wiesen und Weiden. Bildet niederliegende, etwa 30 cm hohe Stängel mit schmalen, dunkelgrünen, gegenständigen Blättern. Blüht von Mai bis Mitte September. Die kleinen, aber dekorativen, rosafarbenen bis karminroten Blüten messen 1 cm Durchmesser.


Sie haben  mehrere hellere Flecken an der Basis der Blütenblätter und einen karminroten Ring in der Mitte. Auf  fruchtbaren und feuchten Böden  wachsen sie sehr schnell und werden expansiv.

Pflege: Diese Pflanzen kommen zurecht mit leichten Böden, auch mit sehr armen, trockenen Erde und einer vollsonniger Stelle. Der pH-Wert des Bodens sollte sauer oder nahezu neutral sein. Die Pflanzen sind perfekt für unser Klima und überwintern problemlos.

Vermehrung: Durch Teilung der Pflanzen in der gesamten Saison oder durch Frühlingaussaat im Saatbeet.

Krankheiten und Schädlinge: Normalerweise keine.

 


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment