Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Herbstchrysantheme (Chrysanthemum rubellum)

Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – Januar 9, 2012
Herbstchrysantheme

Beschreibung:  Die Herbstchrysantheme  ist eine langlebige, winterharte Staude und blüht vor dem Frost. Sie kann eine wertvolle Ergänzung für jede Rabatte sein. Die Herbstchrysantheme hat dünne, an der Basis verholzte, etwa 50-70 cm hohe Stängel. Die Blätter sind mehrfach geteilt, gelappt oder gezähnt. Die Blüten der Herbstchrysantheme messen etwa 6-8 cm im Durchmesser. Sie sind rosafarben mit einer gelben Mitte und stehen in lockeren Trauben.


Die Herbstchrysantheme blüht üppig und lang von September bis Oktober.  Erfahren sie mehr über Chrysanthemen–Sorten für Garten und als Chrysanthemen im Topf auf dem Balkon. Sie ist auch eine der schönsten Herbstpflanzen für den Garten.

Pflege: Herbstchrysantheme sollte auf einer sonnigen Stelle wachsen. Der Boden humos, nicht sauer, durchschnittlich. Sie verträgt Winter ohne Winterschutz und kann auf einem Platz für mehrere Jahre wachsen. Erfahren sie auch, wie sie winterharte Chrysanthemen kaufen können.

Vermehrung: Einfach durch Teilung des Wurzelstocks immer im zeitigen Frühling.

Krankheiten und Schädlinge: In einigen Jahren könnten die Pflanzen von Grauschimmel angegriffen werden.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment