Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Herbst-Steinbrech (Saxifraga cortusifolia var. fortunei) ‘Rubrifolia’

Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – November 30, 2011
Herbst-Steinbrech Rubrifolia

Beschreibung: Der Herbst-Steinbrech ist eine teilweise immergrüne, mehrjährige Staude. Sie ist in Japan, China und Korea beheimatet. Die Blätter sind rund, 5 – oder 7-lappig, fleischig, grün oder braun. Die Blätter der Sorte ‘Rubrifolia’ sind dunkel, rötlichgrün und Rote-Beete-rot darunter. Die Blütenstängel sind auch rot. Im September und Oktober auf den von 20 bis 30 cm Hohen Stängeln erscheinen die Blütenstände.


Sie bestehen aus kleinen, asymmetrischen weißen Blüten. Diese attraktive Pflanze mit interessantem Laub kann in schattigen Steingärten, Hochbeeten oder Alpinarien kultiviert werden. Auch als Kübelpflanze geeignet.

Pflege: Dieser Steinbrech  sollte vor Mittagssonne geschützt. Die Stelle sollte halbschattig sein. Der Boden feucht, mäßig fruchtbar, humos, torfig. Dieser Steinbrech verträgt schlecht strenge Winter. Ratsam ist eine Bedeckung mit Nadelbaumzweigen.

Vermehrung:  Durch Teilung im Frühling.

Krankheiten und Schädlinge: Blattläuse, Spinnmilben und Grauschimmel können auftreten. An nassen Stellen können die Wurzeln faulen. Manchmall Tritt das Stängelälchen auf.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment