Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Hosta fortunei (Hosta fortunei) ‘Albopicta’

Kategorie: Funkien, Hostas,Stauden – Autor: Sylwia – März 15, 2011
Hosta fortunei Albopicta

Beschreibung: Diese Funkie bilden attraktive Klumpen. Sie erreicht bis 50 cm Wuchshöhe.
Die Blätter werden etwa 25 cm lang. Die Spitzen der Blätter sind leicht verdreht. Ihre Farbe wechselt mit den Jahreszeiten. Im Frühling sind sie cremig-gelb mit grünen Rändern und sie werden grün im Sommer. Die Blattnerven sind deutlich sichtbar. Von Juli bis August entwickeln sie etwa 80 cm hohe Blütenstängel.


Die hell lavendelfarbenen Blüten sind trichterförmig.

Pflege: Diese Staude gehört zu den schönen Pflanzen für schattige Plätze. Der Boden sollte fruchtbar, feucht und leicht sauer sein. Mulchen wird empfohlen, um den Boden vor dem Verlustder Feuchtigkeit zu schützen und den Schnecken den Zugang an die Pflanze zu hindern.

Vermehrung: Durch Teilung der Horste im Frühling oder oder kurz nach der Blüte. Erfahre mehr über Stauden Teilen.

Krankheiten und Schädlinge: Besonders für Schnecken anfällig. Auf unserer Gartentipps-Seite können Sie mehr über Schneken im Garten und ihrer Bekämpfung erfahren.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment