Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Indianernessel (Monarda x hybrida)

Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – November 7, 2011
Indianernessel

Beschreibung: Derzeit gepflegte Garten-Hybriden sind Kreuzungen von Arten, die natürlich in Nordamerika wachsen. Diese Pflanzen bilden einen kurzen, kriechenden Wurzelstock. Im Frühling erscheinen die starke, aufrechte Stängel, die bis zu 1,5 m Wuchshöhe erreichen. Sie sind mit grünen,  gegenständigen, eiförmigen, gezackten Blättern bedeckt.


Im Juni erscheinen die Lippenblüten, die in zu einem Kopf zusammengefassten Blütenständen stehen. Die Blätter riechen angenehm beim einreiben und werden manchmal getrocknet für Kräutertees verwendet.

Pflege: Die Pflanzen passen sich gut an fast alle Anbaubedingungen, aber am besten wachsen sie auf fruchtbaren, feuchten, warmen Böden in voller Sonne. Winterhart.

Vermehrung: Durch Aussaat von Samen auf dem Saatbeet oder durch Teilung im Frühling.

Krankheiten und Schädlinge: Normalerweise keine.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment