Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Indianischer Heilsalbei (Salvia lyrata) ‘Purple Knockout’

Kategorie: Kräuter,Stauden – Autor: Sylwia – Dezember 5, 2011
Indianischer Heilsalbei Purple Knockout

Beschreibung: Indianischer Heilsalbei ‘Purple Knockout’ ist in Nordamerika heimisch. Die Pflanze bildet eine Rosette aus ovalen, lila-braunen Blättern. Die unauffälligen, röhrenförmigen Blüten mit weißlicher Farbe erscheinen von Mai bis Juli. Dieser Salbei erreicht zusammen mit dem Blütenstand etwa 40 cm Höhe. Indianischer Heilsalbei ‘Purple Knockout’ eignet sich perfekt für Erstellung von Farbflecken auf Blumenbeeten. Wir können Salbei anwenden, wenn wir einen Duftgarten anlegen.


Indianischer Heilsalbei ‘Purple Knockout’ sieht gut aus vor allem in der Gesellschaft von Pflanzen mit silbrigen Blättern.

Pflege: Indianischer Heilsalbei ‘Purple Knockout’ bevorzugt warme, sonnige Lagen. Der Boden sollte trocken bis feucht, aber gut durchlässig und fruchtbar sein. Hier können Sie mehr erfahren zum Thema: Salbei pflanzen.

Vermehrung: Durch Aussaat von Samen.

Krankheiten und Schädlinge: Während regenreichen Sommern kann der Indianischee Heilsalbei durch Schimmel befallen werden.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment