Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Insubrische Glockenblume (Campanula raineri)

Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – April 13, 2011
Insubrische Glockenblume

Beschreibung: Dies ist eines der wertvollsten Pflanzen für Steingärten. Es ist eine kleine Staude mit ovalen, grau-grünen, gezackten Blättern, die in kleinen Rosetten stehen. Die Blüten sind einzeln, aufrecht, breit, blau oder lavendelblau, messen bis 3 cm im Durchmesser und erscheinen im Juli-August.


Pflege: Wächst gut in fruchtbaren, humosen Böden mit alkalischem pH-Wert. Verträgt keine übermäßige Feuchtigkeit im Winter. Die Stelle sollte sonnig nur währen den Mittagsstunden oder am späten Nachmittag sein. Frostbeständigkeit ist ausreichend.

Vermehrung: Durch Teilung im Frühling.

Krankheiten und Schädlinge: Viele Arten werden von Rost angegriffen.  Auch Schnecken können auftreten.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment