Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Island-Mohn (Papaver nudicaule)

Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – September 27, 2011
Island-Mohn

Beschreibung:  Eine krautige Staude mit großen, wohlriechenden Blüten. Sie wächst bis zu 50 cm in der Höhe. Die grünen Blätter stehen in einer Rosette. Die Blütezeit ist von Juni bis September. Die Blüten sind weiß, gelb, orange oder rot, stehen einzeln auf den Spitzen der Triebe. Beliebt wegen den schönen, bunten Blumen.


Geeignet für Rabatten, Steingärten und als Schnittblume. Lockt Bienen und Schmetterlinge an.

Pflege: Sie bevorzugt sonnige Stellen und fruchtbare, durchlässige Böden.

Vermehrung: Durch Aussaat von Samen von Frühjahr bis Sommer.

Krankheiten und Schädlinge: Dieser Mohn kann von Blattläusen befallen werden.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment