Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Japan-Anemone (Anemone Japonica) ‘Prinz Heinrich’

Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – Januar 3, 2012
Japan-Anemone Prinz Heinrich

Beschreibung: Diese Staude gehört zur Familie der Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae) und erreicht von 40 bis 60 cm Wuchshöhe. Die Blütezeit reicht von Juli bis September. Die Blumen sind halb gefüllt, rosafarben mit violetten Unterseite. Die Blätter sind grün, gefiedert, behaart, schalenförmig. Die Pflanze verbreitet sich sehr schnell durch die kriechende Rhizome, so lohnt es sich ihr etwas mehr Platz im Garten zu geben.


Pflege: Die Stelle sonnig oder halbschattig. Der Bode fruchtbar, mäßig feucht,  sauer, alkalisch oder neutral. Die Pflanze sollte im Spätherbst geschnitten werden. Sie ist vollkommen winterhart, aber in kälteren Regionen  st es ratsam, die jungen Pflanzen für den Winter zu bedecken.

Vermehrung: Durch Teilung und Stecklinge. Am besten im Frühling oder Herbst.

Krankheiten und Schädlinge: Anfällig für Infektionen, die durch den Mehltau verursacht werden.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment