Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Kastanienblättriges Schaublatt (Rodgersia aesculifolia)

Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – November 9, 2011
Kastanienblättriges Schaublatt

Beschreibung: Mehrjährige Erreichen einer Höhe von 70 cm. Die Blätter sind grün Gebäudes erinnert an Kastanienblätter. Erreichen einen Durchmesser von 50 cm. Eingebettet in die Blattstiele, die rot-braune Farbe und sind mit Haaren bedeckt. Shore gezackten Blättern und Blattspreite ist sehr steif. Die Blütezeit ist von Juni bis Juli. Die Blüte erreicht eine Höhe von 70 bis 100 cm.


Blütenstände bestehen aus winzigen, weißen Blüten zusammen. Blumen verströmen einen angenehmen Duft.Diese Staude erreicht eine Höhe von 70 cm. Die Blätter sind grün und erinnern an die Kastanienblätter. Sie messen etwa 50 cm im Durmesser. Sie stehen an rot-braunem, behaarten Blattstielen. Die Blätter sind gezackt, die Blattspreite ist sehr steif. Die Blütezeit reicht von Juni bis Juli. Die Blütenstände  erreichen eine Höhe von 70 bis 100 cm. Sie bestehen aus winzigen, weißen Blüten und strömen einen angenehmen Duft aus.

Pflege: Das Substrat sollte fruchtbar sein mit einer Zugabe von Humus und Kompost. Der Boden sollte feucht aber nicht nass. Die Stelle am besten halbschattig, die Pflanze gedeiht aber auch in voller Sonne. Dann werden die Blätter bräunlich.

Vermehrung: Durch Teilung des Wurzelstocks im zeitigen Frühling oder Ende August. Man schneidet dann ein einzelnes Blatt mit einem Stück Rhizom ab.

Krankheiten und Schädlinge: Anfällig für Grauschimmel.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment