Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Oregano (Origanum vulgare)

Kategorie: Kräuter,Stauden – Autor: Sylwia – Juli 28, 2011
Oregano

Beschreibung: Oregano ist eine mehrjährige Pflanze aus der Familie Lippenblütler. Erreicht eine Höhe von 30 bis 80 cm. Die Stängel sind steif, im oberen Teil verzweigt. Oregano bildet Rhizome mit vielen Ausläufern. Die Blätter sind klein, länglich-eiförmig, oben dunkelgrün und hellgrün darunter. Die Blüten sind weiß oder rosa. Sie stehen in Schirmrispen und erscheinen von Juli bis September.


Oregano hat ein kräftiges und würziges Aroma. Andere Namen  –  Wilder Majoran, Dorst, Dost, Echter Dost, Gemeiner Dost. Pflanzlicher Rohstoff ist das Kraut (Herba Origani) und das Kräuteröl (Oleum Origano).

Pflege: Oregano bevorzugt eine sonnige, trockene Stelle. Der Boden sandig-lehmig. Empfehlenswert, wenn sie Kräuter zu Hause anbauen möchten. Mehr Informationen finden sie in unseren Artikel: Oregano – Pflege und Verwendung.

Vermehrung: Durch Teilung von älteren Pflanzen im Frühling oder im Herbst. Im April durch Samen Anzucht. Oregano säet sich selber reichlich aus.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment