Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Orientalisches Leimkraut (Silene orientalis)

Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – August 1, 2011
Orientalisches Leimkraut

Beschreibung: Die im oberen Teil rauen, verzweigten Stängeln sind mit silber-grünen Blättern bedeckt und mit halbkreisförmigen karminrosa-farbenen, duftenden Blütenständen bedeckt. Blüht im Juni-September. Perfekt für  Steingärten und als Schnittblume. Erreicht eine Wuchshöhe von 60 bis 70 cm. Winterhart. Toleriert periodische Trockenheitsperioden.


Pflege: Wächst gut auf jedem durchlässigen, nicht zu fruchtbaren, mäßig feuchten Boden. Die Erde möglichweise mit einem leicht sauren pH-Wert. Die Stelle kann sonnig oder halbschattig sein. Verwelkte Blüten sollte man entfernen um eine zweite Blüte zu fördern.

Vermehrung: Durch Aussaat von Samen von April bis Juni auf dem Saatbeet. Blüht im nächsten Jahr.  Auch durch Teilung des Wurzelballens im zeitigen Frühjahr.

Krankheiten und Schädlinge: Normalerweise keine.

 


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment