Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Palmlilien Edeldistel (Eryngium yuccifolium)

Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – Oktober 1, 2011
Palmlilien Edeldistel

Beschreibung:  Eine hohe Staude, die in trockenen Gebieten der Vereinigten Staaten heimisch ist. Im Frühling entwickeln sich die langen, säbelförmigen Blattrosetten. Die Blütenstängel erreichen bis zu 1,5 m in der Höhe. An ihrer erscheinen die unscheinbaren, kugelförmigen Blütenstände, die Bienen anlocken. 


Pflege: Wächst gut in trockenen, dürren, leichten Böden in voller Sonne. Toleriert lange Dürreperioden. Verträgt unsere Winter ohne Probleme, ist aber empfindlich auf übermäßige Feuchtigkeit.

Vermehrung: Durch Teilung im Frühling oder durch Aussaat von Samen im Herbst ins im Saatbeet.

Krankheiten und Schädlinge:  In unserem Klima kann Wurzel- und Stängelbasisfäule auftreten. Daher sollte man bei den im Steingarten wachsenden Pflanzen regelmäßig die abgestorbenen Blättern entfernen und die Pflanze vor übermäßiger Feuchtigkeit im Winter schützen.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment